Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Notruf

Notrufnummern Deutschland:
Feuerwehr  und Rettungsdienst: 112
Polizei: 110



Bei jedem Absetzen eines Notrufes sollten sie folgende Punkte beachten
(die 6 W - Fragen):

Wer ruft an?
Nennen Sie Namen und Adresse für eventuelle Rückfragen.

Wo?
Genaue Bezeichnung des Unfallorts/Brandorts.
Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk, usw.

Was?
Kurze Beschreibung der Notfallsituation
(Feuer, Verkehrsunfall, Verletzte, usw.)
Die Feuerwehreinsatzleitstelle muss erkennen, welche Maßnahmen eingeleitet werden müssen.

Wieviel?
Wieviel verletzte Personen?
Durch diese Angabe kann die Leitstelle ausreichend Rettungsmittel zur Einsatzstelle schicken.

Welche?
Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?

Warten?

Legen Sie erst auf, wenn das Gespräch von der Leitstelle beendet wurde!
Die Feuerwehreinsatzleitstelle hat eventuell Rückfragen.


Internationale Notrufnummern 112 in Europa
Land Zentral Feuer Polizei
Belgien 112 100 101
Bulgarien --- 160 166
Bosnien-Herzegowina 112 93 92
Dänemark 112 --- ---
Deutschland 112 112 110
Estland 112 112 110
Finnland 112 --- 10022
Frankreich 112 18 17
Griechenland 112 199 100
Großbritannien 112 999 999
Irland 112 999 999
Island 112 --- ---
Italien 112 115 112/113
Kroatien --- 93 92
Lettland 112 0-1 0-2
Lichtenstein 112 118 117
Litauen 112 0-1 0-2
Luxemburg 112 112 113
Monaco 112 18 17
Land Zentral Feuer Polizei
Niederlande 112 --- ---
Norwegen --- 110 112
Österreich 112 122 133
Polen 112 998 997
Portugal 112 112 112
Rumänien 112 981 955
Russland --- 0-1 0-2
San Marino 112 115 112
Schweden 112 --- ---
Schweiz --- 118 117
Serbien / Montenegro --- 93 92
Slowakei 112 150 158
Slowenien 112 112 113
Spanien 112 0-80 0-91
Tschechien 112 150 158
Türkei 112 110 115
Ungarn 112 105 107
Zypern 112 199 199








Landtagswahl