Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen
Lage und Verkehrsanbindung

Die "Gemeinde Loxstedt - am Südtor Bremerhavens" mit ihren 20 Ortschaften liegt auf einer Fläche von 141 qkm. Nachbargemeinden sind Schiffdorf sowie Beverstedt, Hagen und die Seestadt Bremerhaven. Westlich wird Loxstedt auf 8 km Länge von der Weser begrenzt.

Mit der Eröffnung und Inbetriebnahme des Wesertunnels und seinen Straßenanbindungen zur Wesermarsch, links der Weser verläuft die BAB 29 Oldenburg – Wilhelmshaven mit Anbindung zur BAB 1 Richtung Osnabrück/Ruhrgebiet, wurde eine kürzere, schnellere und witterungsunabhängige Verbindung geschaffen und die wirtschaftliche Situation des Raumes wesentlich verbessert.

Die Gemeinde wird durch fünf Hauptverkehrsadern erschlossen:

  • BAB 27 Bremen - Bremerhaven - Cuxhaven
  • L 135 / B 6 Bremen - Bremerhaven - Cuxhaven
  • B 71 Stade - Bremervörde - Bremerhaven
  • L 143 Schiffdorf - Dedesdorf
  • B 437 neu BAB 27 Autobahnanschlussstelle Stotel - Anbindung Wesertunnel

Über die Autobahnabfahrten Stotel, Nesse und Loxstedt ist die Gemeinde an die BAB 27 angeschlossen. Innerhalb der Gemeinde stehen gut ausgebaute Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen zur Verfügung.

Die Gemeinde Loxstedt gehört zum Externer Link: Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN). Loxstedt ist Haltestelle an der Bahnlinie Bremerhaven - Bremen.

Private Busunternehmen ergänzen den Personennahverkehr.

Es liegen derzeit leider keine Fakten zu dieser Rubrik vor.

Es liegen derzeit leider keine Artikel zu dieser Rubrik vor.

Interaktiver Ortsplan

Veranstaltungskalender