Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Angebot

Das VBN- PLUS Sammeltaxi (kurz: AST) ist ein zusätzliches Fahrtenangebot zu den Regionalbuslinien und der Deutschen Bahn im Bereich der Gemeinde Loxstedt. Das AST soll die Verbindung der Ortschaften der Gemeinde Loxstedt mit dem Grundzentrum Loxstedt sicherstellen und außerdem als Zubringer zu den größeren Verknüpfungshaltepunkten des ÖPNV dienen: 1. Bahnhof Loxstedt als Anschlusspunkt an die Deutsche Bahn und den Regionalbusverkehr, 2. Busbahnhof Grafenhof in Stotel als Anschlusspunkt an den Regionalbusverkehr und 3. Bremerhaven-Wulsdorf (Carsten-Börger-Straße) als Anschlusspunkt an die Bremerhavener Stadtbusse. Fahrten zwischen einzelnen Haltestellen der Ortschaften sind nicht möglich.

Auf den Rückfahrten in die Ortschaften bringt Sie das Taxi bis vor Ihre Haustür. Außerdem wird dieser Haustürservice auf den AST-Linien 32/60/61/71 zusätzlich in Loxstedt angeboten, d.h. aus den einzelnen Ortschaften kommend werden Sie im Ortskern von Loxstedt direkt zu Ihrem Ziel gebracht.

 So geht’s:

Auf der folgenden Seite sind alle Linien des AST Loxstedt farblich dargestellt. Hier bestimmen Sie zunächst anhand Ihres Ausgangspunktes und Zielortes Ihre AST- Linie. Den entsprechenden Fahrplan finden Sie dann weiter hinten im Heft. Beachten Sie, dass es für jede AST- Linie zwei Fahrpläne gibt- je nachdem, in welche Richtung Sie fahren (z.B. AST 71 Neuenlande–Loxstedt und AST 71 Loxstedt-Neuenlande).

Das AST fährt nach diesen Fahrplänen, jedoch nur, wenn Sie sich vorher angemeldet haben. Melden Sie Ihren Fahrwunsch daher mindestens 60 Minuten vor der im Fahrplan angegebenen Abfahrtzeit unter 0471/3003-777 (BremerhavenBUS) an. Bitte geben Sie dem Mitarbeiter folgendes an:

- Ihren Namen

- Ihre gewählte Abfahrtzeit

- Ihre AST-Abfahrtstelle (wenn bekannt, mit Angabe der AST- Linie)

- Ihr Fahrtziel

- die Anzahl der Personen und großer Gepäckstücke

Frühfahrten, d.h. Fahrten montags bis freitags vor 08:00 Uhr sowie samstags und sonntags zwischen 06:00 und 08:00 Uhr, sind aus organisatorischen Gründen bereits am Vorabend bis 21:30 Uhr zu buchen!

Bitte bei der Fahrt auf folgendes achten:

• Sind Sie der erste einsteigende Fahrgast, achten Sie bitte darauf, dass der Taxameter erst bei Fahrtbeginn eingeschaltet wird.

• Steigen Sie als letzter Fahrgast aus, quittieren Sie bitte den Endstand des Taxameters und die Anzahl der im Taxi beförderten Fahrgäste.

• Leisten Sie keine Blankounterschrift.

Das kostet’s:

Erwachsene 3 €

Kinder unter 15 Jahre 2 €

Besitzer von VBN-Zeitkarten 2 €

Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis 2 €

Das Sammeltaxi ist deutlich günstiger als eine normale Taxifahrt, jede Fahrt kostet für Erwachsene nur 3 €. Das Ticket erwerben Sie zu Fahrtbeginn beim Fahrer des Sammeltaxis. Das Ticket ist nicht übertragbar und berechtigt zu einer einfachen Fahrt im AST. Für die Weiterfahrt im Regionalbusverkehr, der Deutschen Bahn und im Stadtbusverkehr mit BremerhavenBUS ist ein gesondertes Ticket im VBN-Tarif zu lösen. Fahrtunterbrechungen sind nicht möglich. Jeder Fahrgast mit einem gültigen AST- Ticket kann zwei Kinder unter 6 Jahren unentgeltlich mitnehmen. Hunde sind zur Beförderung nicht zugelassen – von dieser Regelung ausgenommen sind Führerhunde, die einen Blinden begleiten.

Noch Fragen?

Dieses Fahrplan- u. Informationsheft wurde mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, oder Sie haben Anregungen zum AST- Angebot, rufen Sie uns einfach an- wir sind gerne für Sie da:
 Gemeinde Loxstedt                                                               BREMERHAVEN BUS
 Tel.: 04744/48–42                                                                 Hotline 0471/3003-777

Übrigens…

…alle aktuellen Fahrpläne finden Sie auch über unsere Homepage www.loxstedt.de.

Klicken Sie: Leben in Loxstedt – Service - Öffentlicher Personennahverkehr – Anrufsammeltaxi –

Links – Fahrplanbuch VBN- PLUS Sammeltaxi.

Interaktiver Ortsplan

Imagekampagne Feuerwehr

Jugend musiziert