Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Abnahme von Grundstücksentwässerungsanlagen

Allgemeine Informationen
Nachdem von der Gemeinde eine Entwässerungsgenehmigung erteilt wurde, wird nach erfolgter Herstellung eines Anschlusses auf dem betreffenden Grundstück eine offizielle Abnahme der Grundstücksentwässerungsanlage durchgeführt. Dies erfolgt nach vorheriger Terminabsprache durch das Personal der Zentralen Pumpstation (ZPS) Nesse (Tel.: 04744 5246). Bei der Abnahme dürfen die Rohrgräben noch nicht verfüllt sein. Soweit die Anlage ordnungsgemäß hergestellt wurde, erhält der Grundstückseigentümer eine entsprechende Abnahmebescheinigung.
Fachbereich
Amt II - Bauservice
Rechtsgrundlagen

Satzung der Gemeinde Loxstedt über die Schmutzwasserbeseitigung

Ansprechpartner
Formulare

Interaktiver Ortsplan

Veranstaltungskalender