Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Anmeldungen, Abmeldungen, Ummeldungen

Allgemeine Informationen

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb einer Woche bei der Meldebehörde anzumelden bzw. umzumelden. Bei der Anmeldung ist der Personalausweis (wenn vorhanden auch der Reisepass) und eine Wohnungsgeberbescheinigung vorzulegen. Einen Vordruck für die Wohnungsgeberbescheinigung finden Sie unter dem Punkt "Formulare".

Handelt es sich um einen Zuzug aus dem Inland ist eine Abmeldung bei der Meldebehörde des bisherigen Wohnsitzes nicht mehr erforderlich.

Die Abmeldepflicht bleibt bestehen für Wegzüge ins Ausland und bei Aufgabe von einer von mehreren Wohnungen in der Bundesrepublik.

Fachbereich
Amt III - Bürgerservice
Rechtsgrundlagen
Ansprechpartner
Formulare

Interaktiver Ortsplan

Veranstaltungskalender