Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Hundehaltung

Allgemeine Informationen
Die Externer Link: Hundehaltung ist im öffentlichen Externer Link: Recht ein immer brisanter werdendes Externer Link: Rechtsproblem. So wird jeder Hundehalter zur Leistung einer so genannten "Hundesteuer" herangezogen. Die Höhe der Externer Link: Hundesteuer differiert nach Bundesland. Auch kann jede Gemeinde eine Externer Link: Satzung erlassen, in der bestimmte Hunderassen als besonders gefährlich eingestuft werden können und an diese Externer Link: Einstufung eine erhöhte Abgabenlast bzw. Steuer geknüpft ist.Externer Link:

In den meisten Bundesländern wurden außerdem Hundeverordnungen erlassen. Als Externer Link: Rechtsgrundlage für diese Externer Link: Rechtsverordnungen dienen meist die jeweiligen Landesgesetze zur Externer Link: Gefahrenabwehr. Dort ist geregelt, mit welchen Rechten und Externer Link: Pflichten (z.B. Haltungsverbote für besonders gefährliche Hunderassen) der jeweilige Halter konfrontiert ist. Ein Externer Link: Verstoß gegen solche Verordnungen wird als Externer Link: Ordnungswidrigkeit gewertet und meist mit einer Externer Link: Geldstrafe sanktioniert.
Fachbereich
Amt I - Innerer Service
Rechtsgrundlagen
Ansprechpartner

Landkreis Cuxhaven
Telefon: 04721 66-0

Formulare

Interaktiver Ortsplan

Veranstaltungskalender