Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen Inhaltsbereich überspringen

Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines

Bitte beachten Sie, dass Sie die Briefwahlanträge für die entsprechende Wahl grundsätzlich nur für sich selbst stellen dürfen. Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.

Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Daher werden Ihre Daten verschlüsselt (SSL-Verfahren), bevor sie an unseren Server übermittelt werden.

Ihr Online-Antrag muss spätestens am 11. Oktober 2017 um 12.00 Uhr bei uns eingegangen sein. Es empfiehlt sich jedoch, den Antrag schnellstmöglich zu stellen, damit die Briefwahlunterlagen rechtzeitig zugestellt werden können.

Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus; unvollständig ausgefüllte Anträge können nicht unverzüglich bearbeitet werden.

Hinweis: Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen (*) gekennzeichnet.

:

Dieses Eingabefeld dient der Sicherheitsüberprüfung. Bitte füllen Sie dieses Eingabefeld nicht aus!

Wahlschein
*
Daten zu Ihrer Person
*
*
*
*
*
Loxstedt
:
*

:1)
:1)

Abweichende Versandanschrift
(Bitte nur ausfüllen, wenn die Anschrift von der Hauptwohnung abweicht.)
:
:
:
:
Optionen